Hauptamtliche

Pater Michael Altepost (SDB)

Zum 1. September 2017 wird Pater Michael Altepost von den Salesianern Don Boscos Pfarradministrator der Würzburger Pfarreiengemeinschaft „Sankt Burkard – Sankt Bruno".

Pater Michael Altepost wurde 1955 in Riesenbeck (Nordrhein-Westfalen) geboren. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst abolvierte er ab 1975 das Noviziat bei den Salesianern Don Boscos in Jünkerath in der Eifel. 1976 legte er die erste Profess ab. Im Anschluss wirkte er bis 1977 als Erziehungshelfer in Essen-Borbeck. Von 1977 bis 1984 studierte Altepost in Benediktbeuern Sozialpädagogik und Theologie. 1981 erwarb er das Diplom in Sozialpädagogik. Am 15. August 1982 legte er in Jünkerath die Ewige Profess ab. 1983 empfing Altepost in Benediktbeuern die Diakonenweihe. Am 1. Juli 1984 wurde er in Benediktbeuern zum Priester geweiht. Im Anschluss wirkte er bis 1994 als Kaplan in Hannover-Sankt Augustinus und studierte zudem Germanistik an der Universität in Hannover. 1993 erwarb er das Diplom in Germanistik. Von 1994 bis 2005 war Altepost Lehrer für Katholische Religionslehre und Deutsch am Gymnasium „Antoniuskolleg“ der Salesianer Don Boscos in Neunkirchen-Seelscheid. Seit 2006 ist er Pfarrer von Buxheim-Sankt Peter und Paul in der Diözese Augsburg.
Foto: Salesianer Don Boscos

Erreichbarkeit:
Pater Michael Altepost können Sie unter der Telefonnummer des Pfarrbüros St. Burkard 09 31 / 4 24 12 anrufen. Sollten Sie ihn nicht persönlich erreichen, sprechen Sie bitte die Nachricht auf den Anrufbeantworter. Sie werden dann baldmöglichst von ihm kontaktiert.


Diakon Manfred Nenno

Seit Dezember 2009 ist Diakon Manfred Nenno in der Pfarreiengemeinschaft St. Burkard-St. Bruno im Seelsorgeteam neben dem Bereich der Liturgie für folgende Tätigkeiten ihr Ansprechpartner:

1. Helferkreis „Eine Stunde Zeit für einander“, Alten, Kranken- und Behindertenseelsorge, Besuche von Gemeindemitgliedern in Seniorenheimen und Krankenhäusern, Sterbebegleitung, Hospiz- und Kinderhospizarbeit. Allgemeine Besuchsdienste.

2. für den Allgemeinen Sozialdienst Caritas (ASD) und Caritas Plus Stadt- und Landkreis Würzburg,  soziale und caritative Beratung z.B. Unterstützung beim Erstellen von Anträgen, Begleitung bei Kontaktaufnahmen mit Behörden und Einrichtungen, Unterstützung im täglichen Leben besonders von älteren Menschen.

Für Gespräche stehe ich Ihnen nach Absprache im Pfarrbüro St. Burkard oder bei Ihnen zu Hause zur Verfügung. Bitte Rufen Sie mich unter der Telefonnummer (privat) 0 93 45 / 92 90 57 oder Mobil(Handy) 0171 / 8304782 an.



Weiter Informationen erfahren Sie in seinem Vorstellungsbrief.


 

Gemeindereferentin Jessica Lutz

Seit September 2015 ist Gemeindereferentin Jessica Lutz mit einer 50%-Stelle Mitarbeiterin im Pastoralteam der Pfarreien St. Burkard und St.Bruno.
Sie bereitet die Jugendlichen der Pfarreiengemeinschaft auf die Firmung vor, unterricht die Drittklässler in St.Burkard und gestaltet das Gemeindeleben durch Kinderbibeltage, Schul- und Kindergottesdienste, die liturgische Nacht der Jugend, den ökumenischen Jugendkreuzweg sowie weitere liturgische bzw. spirituelle Veranstaltungen.
Für die Gruppen und Kreise in der Pfarrei ist sie Ansprechpartnerin bei thematischen Beiträgen in deren Veranstaltungen.

Zu erreichen ist Frau Jessica Lutz über das Pfarrbüro St. Bukard, Telefon 09 31 / 4 24 12, oder die Email-Adresse jessica.lutz@bistum-wuerzburg.de.




Mesner Franz Parijek

„Die viefältigen Aufgaben und Arbeiten rund um das Pfarrheim, die Kirche und das Pfarrhaus von St. Burkard sind bei unserem hauptamtlichen Mesner Franz Parijek und seiner Ehefrau in besten Händen. Seit vielen Jahren sorgen die beiden mit viel Engagement für die rechte Ordnung in Kirche und Pfarrheim.“